Über mich

Cornelia Graf-Memedi (geb. 1966)

Als Pfle­ge­fach­frau be­sit­ze ich langjähri­ge Er­fah­rung im Um­gang mit Men­schen in schwie­ri­gen Le­bens­si­tua­tio­nen. Es be­rei­tet mir Freu­de Men­schen wertschätzend zu be­geg­nen, zu­zuhören und zu be­glei­ten.

Im Be­ruf und als Mut­ter von zwei Kin­dern bin ich es ge­wohnt, fle­xi­bel mit neu­en Si­tua­tio­nen um­zu­ge­hen. Den Schwer­punkt le­ge ich auf die Stärken und Fähig­kei­ten je­des Men­schen.

Mit die­ser Über­zeu­gung en­ga­gie­re ich mich auch für jun­ge Er­wach­se­ne, die Schwie­rig­kei­ten in der Leh­re oder im Job ha­ben.

In der Fuss­re­flex­zo­nen­the­ra­pie ha­be ich einen wert­vol­len An­satz ge­fun­den, den Men­schen ganz­heit­lich zu be­han­deln über sei­ne Füsse.


Ausbildungen

© 2014-2018

Quellen und Verweise

© 2014-2018

Quellen und Verweise